Nello Hütte

Mitglied werden

Freizeitgestaltung der besonderen Art: „Hüttendienst“

  • Du willst Deine Freizeit aktiv gestalten
  • Du willst neue Freunde kennenlernen
  • Du beschäftigst Dich gerne im Team
  • Du möchtest mit Deinen Freunden das echte Hüttenleben genießen
  • Du kochst gerne
  • Du bist Kontaktfreudig
  • Du machst gerne ehrenamtliche Arbeit

Das alles findest Du bei uns!

Der Nello Club e. V. sucht noch ehrenamtliche Helfer, für die Übernahme (bzw. Mitarbeit) von ein bis zwei „Hüttendienste“ im Jahr!

Hier ein grober Ablauf eines normalen Hüttendienstes auf der Nello Hütte.

Samstags:

  • Übernahme des Hüttenfahrzeuges
  • Abholen der frischen Lebensmittel (1 – 2 Stationen)
  • Übernahme und Vorbereitung der Hütte
  • Kleine Inventur (Getränke und Lebensmittel)
  • Vorbereitungsarbeiten (Küche und Ausschank)
  • Gestaltung des Hüttenabends für das „Helferteam“ (Übernachtungsmöglichkeit für das Team vorhanden)(Die private Nutzung mit anschließender Übernachtung auf der Hütte ist ausschließlich Mitgliedern die Hüttendienst leisten vorbehalten)

Sonntags:

  • Ab 9:00 Vorbereitung der Speisenangebote (Quark anmachen, Handkäse einlegen, Zwiebel schneiden usw., Geschirr und Gläser richten
  • Von 10:00 – 17. 00 ist die Hütte für die Wanderer geöffnet
  • Tagesessen und das allgemeine Tagesangebot kochen bzw. anrichten
  • Teller dekorieren
  • Gäste bewirten
  • Geschirr spülen
  • Zwischen 16:00 und 17:00 kann normalerweise schon mit dem aufräumen begonnen werden
  • Tagesabrechnung erstellen
  • Küche und Spülmaschine reinigen (Hütte und Toilettenanlagen werden von einem Vereinsmitglied übernommen)
  • Hütte abschließen (ca. 18:00 -19:00)

Interesse geweckt???

Interessenten können sich gerne mit Birgit ( birgit.dawo@nello-ev.de ) oder

Thomas ( huettenwart@nello-ev.de ), in Verbindung setzen.